Nachrichten aus der Schule - Januar 2017 -

LIEBE ELTERN,
Zum Ende des ersten Halbjahres wollen wir Sie gerne noch einmal mit den wichtigsten Informationen versorgen.


Abläufe bei Unterrichtsausfall (Schneefrei):
Grundsätzlich versuchen wir immer einen geregelten Unterrichtsablauf zu gewährleisten. Jedoch kann es durch Schneefall oder Heizungsausfall zu der Situation kommen, dass die Sicherheit der Kinder / Lehrer gefährdet oder ein Unterrichten nicht möglich ist. Dann gilt Folgendes:

Die Entscheidung über Unterrichtsausfall trifft der Schulleiter nach Rücksprache mit seinen Lehrkräften.
Dies kann am Tag vorher erfolgen, wenn dies dann bereits abzusehen ist. Häufig fällt die Entscheidung aber erst sehr kurzfristig am Morgen kurz vor Unterrichtsbeginn oder sogar während der Unterrichtszeit, wenn dies nötig ist.  

Information:
Die Schule informiert umgehend über die Klassenlehrer bzw. die Meldeketten die Eltern. Außerdem wird es zukünftig eine Telefonansage und eine Information über die Homepage der Schule geben.

Erreichbarkeit sicherstellen: Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre aktuelle Telefonnummer in der Schule vorliegt, damit wir bzw. die Klassenlehrer Sie erreichen können.

Für die Buskinder gilt folgende Regelung:
Kommt ein Bus zu spät oder gar nicht, müssen die Kinder ca.30 min an der Haltestelle warten. Kommt kein Bus, können die Kinder wieder nach Hause gehen. Da wir für unsere Grundschulkinder nicht in allen Ortsteilen einen Bus zur zweiten Unterrichtsstunde haben, müssen die Kinder dann nicht den nächsten Bus nehmen, sondern haben für den Tag unterrichtsfrei.

Da in solchen Fällen die Straßen häufig glatt sind, brauchen die Eltern die Kinder dann nicht mit dem Privat-PKW in Schule zu fahren, um sich selbst nicht zu gefährden. Außerdem können wir nicht sicherstellen, dass auch die Rückfahrt mit den Bussen gewährleistet ist.

Wenn die Schulleitung von einem Busausfall erfährt, informiert sie umgehend die Eltern in den Ortsteilen. Hierfür werden kurzfristig Absprachen getroffen.

Eltern entscheiden:
Eltern haben immer das Recht zu entscheiden, ob sie ihr Kind in die Schule schicken oder ihnen der Weg zu gefährlich erscheint.
Natürlich können sie auch entscheiden, ob sie ihr Kind mit dem PKW nachbringen. Die Lehrer erwarten dies aber nicht, denn die Sicherheit von Ihnen und Ihren Kindern ist uns am wichtigsten.

Benachrichtigung der Schule über Fehlen eines Kindes:
·           Im Krankheitsfall bitte morgens in der Schule anrufen und nachträglich schriftlich entschuldigen.
·           Bei Fehlen eines Busses ist es ausreichend, wenn ein Elternteil gesammelt alle Kinder eines Ortsteils abmeldet.

·           Bei einem von der Schulleitung verkündeten unterrichtsfreien Tag müssen die Kinder nicht in der Schule abgemeldet werden.   



Informationsabend zum Thema

OGS-Ganztagsbetreuung in der Grundschule Wahlbach


Liebe Eltern,
hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem Elterninformationsabend einladen:

Mittwoch, 25. Januar 2017
19.30 Uhr in der Grundschule Wahlbach
Betreuungsräume im Altbau (Obergeschoss)

Die Grundschule Burbach plant, ab dem Schuljahr 2017/18 eine OGS – Ganztagsbetreuung am Standort Wahlbach einzurichten. Hierfür ist eine Mindestanmeldezahl von 10 Kindern nötig.
 
An diesem Elternabend möchten wir allen interessierten Eltern aus Grundschule und Kindergarten die Räumlichkeiten, das Konzept und die Rahmenbedingungen vorstellen.
Fragen zum Ablauf, Mittagessen, den Hausaufgaben, möglichen AG-Angeboten und zur Ferienbetreuung werden beantwortet.
So können Sie überlegen, ob diese Form der Betreuung für Sie eine hilfreiche Ergänzung zu Ihrem Arbeits- und Familienalltag darstellen könnte. 

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu können.



Wichtige Termine bis zu den Osterferien !

25.Jan.          19.30 Uhr – Info zur OGS in Wahlbach
31.Jan.          Schulgottesdienst (vormittags) Eine Betreuung für muslimische Kinder, die nicht teilnehmen möchten, wird angeboten.
1.Feb.            Waffelverkauf in der großen Pause (Dank an die Elternpflegschaft!)
2.Feb.            schulinternes Fußballturnier der Klassen 4 (4.-6.Std.)
3.Feb.            Zeugnisausgabe an die Klassen 3 und 4
                                                         Der Unterricht endet für alle um 9.40 Uhr !

6.Feb.             pädagogische Ganztagskonferenz für Lehrer und OGS-Kräfte
                                                    (Kein Unterricht und keine Betreuung !!!)
16.Feb           Treffen Projektgruppe „Zirkus“ (20 Uhr im Lehrerzimmer der
                                                                     GS Burbach)

27.Feb.          Rosenmontag          (Unterrichtsfrei – Betreuung findet statt)
28.Feb.          Ausgleichstag Zirkus (Unterrichtsfrei – Betreuung findet statt)

7.März            Elternsprechtag der Klassen 1 bis 3

7.April            letzter Tag vor den Osterferien (keine 6.Stunde)




O s t e r f e r i e n

Nochmal der Hinweis:
Ein Beurlaubung vor und nach den Ferien ist grundsätzlich nicht möglich, auch wenn wir Verständnis für die Gründe der Eltern (günstigere Flugtickets) haben.

Fundgrube:
An beiden Schulstandorten bleiben immer wieder Sporttaschen, Jacken, Mützen usw. liegen. Bitte prüfen Sie, ob Ihnen etwas fehlt und schauen bei Gelegenheit in den Sammelkisten (Fundgruben) in der Schule nach. Zu den Ferien müssen wir aus hygienischen Gründen die nicht abgeholten Sachen entsorgen.

Einen schönen Start ins zweite Schulhalbjahr wünscht Ihnen und Ihren Familien
Ihr Team von der Grundschule Burbach-Wahlbach







Nachrichten aus der Schule - November 2016 -


LIEBE ELTERN,


Nach bewährter Manier möchten wir Sie wieder mit Informationen aus Ihrer Grundschule Burbach und Wahlbach versorgen.

Wir freuen uns…

….. dass wir zum 1.November mit Frau Lobpreis eine neue Lehrerin einstellen konnten, die in vielen Bereichen zusätzliche Förder- und Unterstützungsangebote machen kann. Darüber hinaus haben mit Frau Böhmer, Frau Bonté und Herrn Häckel drei weitere Lehrkräfte den  praktischen Teil ihrer Ausbildung an unserer Schule aufgenommen. 

Wir wünschen allen einen guten Start !

Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins:

An dieser Stelle möchten wir noch einmal ganz herzlich zur Jahreshaupt-versammlung des Fördervereins einladen, die am Mittwoch, dem 30.Nov. um 20.00 Uhr im Lehrerzimmer der Grundschule Burbach stattfinden wird.

Da wie bereits berichtet viele Posten des Vorstandes neu besetzt werden müssen, wäre es toll, wenn viele Eltern diesen Abend besuchen würden.

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei den aktiven Mitgliedern für ihren Einsatz an den verschiedenen Aktivitäten des Schullebens.


Info zu verlorenen Kleidungsstücken

In unserer Fundgrube und an den Jackenhaken vor den Klassen haben sich wieder viele Kleidungsstücke und Sportbeutel angesammelt. Wenn Sie etwas vermissen, schauen Sie doch einfach mal vorbei – meistens finden sich verlorene Sachen hier wieder. Zu den Weihnachtsferien werden unsere Hausmeister alle nicht abgeholten Dinge aus hygienischen Gründen entsorgen.



Wichtige Termine:

15./17.11.    Elternsprechtag 1-4 (nachmittags)

21.11.         1.Pädagogische Ganztagskonferenz

(Bitte denken Sie daran, dass an diesem Tag kein Unterricht stattfindet.
Die
Betreuung wird angeboten.

24.11.          „Weihnachtsbaum schmücken“ am Haus Herbig (Kl. 3 aus Burbach)

30.11.          Förderverein Mitgliederversammlung 20 Uhr (im Lehrerzimmer)

04.12.          Burbacher Weihnachtsmarkt Auftritt des Burbacher Schulchors der Klassen 2 und des Orchesters der Klassen 3 um 12.30 Uhr

15.12.          Adventssingen im Bürgerhaus (ab 17.00 Uhr)

22.12.          letzter Schultag vor den Ferien – 6.Stunde fällt aus

23.12. – 06.01.´17          Weihnachtsferien


09.01.          Erster Schultag nach den Ferien (Unterricht nach Plan)

17.01.          Beratungsgespräche Klasse 4

02.02.         Schulinternes Fußballturnier Klassen 3 und 4

03.02.         Ende 1. Halbjahr (Unterrichtsende um 9.40 Uhr für alle)
       
Bitte vormerken:

06.02.         2. Pädagogische Ganztagskonferenz (kein Unterricht und keine Betreuung)

Bewegliche Ferientage:

27.02.2017            (Rosenmontag)

26.05.2017           (Tag nach Himmelfahrt)

16.06.2017            (Tag nach Fronleichnam)

Wir wünschen Ihnen ein besinnliche Advents- und Weihnachtszeit !


Ihr Team der Grundschule Burbach und Wahlbach  

Nachrichten aus der Schule – September 2016 –


LIEBE ELTERN, 
Herzlich Willkommen im Schuljahr 2016/17 ! 
Mit den besten Wünschen möchten wir Sie und Ihre Kinder im neuen Schuljahr begrüßen. Wir hoffen, dass Sie sich gut erholt haben. Zum Start möchten wir Sie wie gewohnt mit den neusten Nachrichten und wichtigsten Informationen versorgen.  
Herzlich Willkommen! Wir begrüßen unsere 76 Lernanfänger, die mit einem schönen Gottesdienst und einer fröhlichen Einschulungsfeier in den drei ersten Klassen gestartet sind. Unter dem Motto „Wurzeln schlagen auf sicheren Grund“ möchten wir allen Erstklässlern dabei helfen, einen guten Start in ihre Schulzeit zu haben. An dieser Stelle möchten wir den Kindern der Religionsgruppen und der Schulchöre sowie den Zweitklässlern, allen beteiligten Lehrerinnen und den Eltern des Fördervereins für ihre Mühe und die tollen Beiträge danken.   
Wir begrüßen Frau Friese als neue Lehrerin an unserer Grundschule, die schwerpunktmäßig im Bereich Sport unser Team ergänzt.  Insgesamt haben wir jedoch unseren nötigen Stellenbedarf durch Neueinstellungen leider nicht abdecken können, so dass wir bei Krankheitsfällen im Kollegium nicht umhin kommen, auch mal eine Klasse zu Hause zu lassen. Für Betreuungskinder organisieren wir einen Platz in einer anderen Klasse. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass sich die Situation rasch ändert.      

Wichtige Termine:
24.08. 1. Schultag
25.08. Einschulungsfeier
26.08. Fototermin für die Klassen 1 (mit leerer Schultüte)
05.09. Elternabend der Klassen 1  
06.09. Elternabend der Klassen 2
07.09. Elternabend der Klassen 3
08.09. Elternabend der Klassen 4
13.09. Elternabend OGS – 19.30 Uhr
15.09. 19.00 Uhr  Schulpflegschaft  / 20.30 Uhr Schulkonferenz 
20.-22.9. Klassenfahrt der Klassen 4 A/B/W nach Wemlighausen 
27.09. Anmeldung der Lernanfänger für 2017/18 (8 – 12 Uhr)
28.08. Ehrung Sommerferien-Lesespaß der Klasse 3 in der Gemeindebücherei 
29.08. Informationsabend zum Förderverein  anschließend Planungstreffen zum Zirkusprojekt 
05.10. Besuch durch Andreas Wörster mit neuen Bildern von  unserem Patenkind Oskar (Eltern sind uns gerne willkommen)
07.10. letzter Schultag vor den Ferien (6.Stunde fällt aus)
04.10.-17.11.  Herbstferien 
02./03.11. Einschulungsparcours
10.11.  Elternabend Klassen 4 (Übergang zu den weiterf. Schulen)
15.11.  Elternsprechtag 1-4 (nachmittags)
21.11. 1. Pädagogische Ganztagskonferenz   (kein Unterricht und auch keine Betreuung !) 
24.11.  Weihnachtsbaum schmücken beim Haus Herbig (Kl. 3)
15.12.  Adventssingen im Bürgerhaus (ab 17.00 Uhr)
22.12. letzter Schultag vor den Ferien (6. Stunde fällt aus)
23.12. – 06.01.´17 Weihnachtsferien
17.01.  Beratungsgespräche Klasse 4
02.02. Schulinternes Fußballturnier der Klassen 4
03.02. Ende 1. Halbjahr (Unterrichtsende um 9.40 Uhr für alle)  

Bewegliche Ferientage:
27.02.2017  (Rosenmontag)
26.05.2017  (Tag nach Himmelfahrt)
06.06.2017  (Pfingstdienstag ist unterrichtsfrei)
16.06.2017  (Tag nach Fronleichnam) 


Neues vom Förderverein
Unser Einschulungscafé ist nur eine der Veranstaltungen, an der der Förderverein maßgeblich beteiligt ist. Über das ganze Schuljahr hinweg machen sich Eltern Gedanken, welche Bereiche unserer Schulstandorte Burbach bzw. Wahlbach unterstützt werden sollen und mit welchen Aktionen hierfür Geld eingenommen werden kann. Dieses Engagement finden wir Lehrer, Eltern und Kinder sehr anerkennenswert, da es freiwillig und ehrenamtlich passiert und weil es spürbar bessere Möglichkeiten im Unterricht, in den Pausen und bei Schulveranstaltungen schafft. So konnte neben CD-Playern für die Klassen zuletzt eine neue Beleuchtungsanlage angeschafft werden, um die Theater- und Chorauftritte ins rechte Licht zu setzen.  

Da im November ein größerer Wechsel im Fördervereinsvorstand ansteht, möchten wir Sie auf einem Infoabend über die Arbeit des Fördervereins informieren und Ihre Ideen für unsere Schule mit in die Planung aufnehmen.  
Herzliche Einladung: Informationsabend um 19.30 Uhr am Donnerstag, dem 29.September !
Top 1: Informationsaustausch zum Förderverein (Keine Sorge: Dieser Abend ist rein zum Austausch und gegenseitigem Kennenlernen gedacht, mögliche Wahlen finden erst im November statt. 
Top 2: Planungstreffen zum Zirkusprojekt (Termin Juni 2017) (interessierte Eltern und Lehrer)  
 
Drei Hinweise in eigener Sache:
Wir weisen aus gegebenem Anlass darauf hin, dass die Schulferien nicht eigenmächtig verlängert werden dürfen, da sonst eine Meldung ans Schulamt Siegen erfolgt und gegebenenfalls ein Bußgeld ausgesprochen wird. In begründeten Ausnahmefällen kann bei der Schulleitung jedoch eine Beurlaubung beantragt werden. Bitte melden Sie sich rechtzeitig.
Leider kommt es zur Zeit morgens um 8 Uhr bei Schulbeginn und mittags nach Schulschluss täglich zu extrem gefährlichen Verkehrssituationen um das Schulgelände herum, wenn Eltern ihre Kinder mit dem Auto bringen oder abholen. Bitte parken Sie Ihr Auto nur auf den vorgegebenen Parkplätzen und holen Sie von dort Ihr Kind zu Fuß am Schultor ab. 
Alle wichtigen Absprachen haben wir im „Eltern-ABC“ zusammengefasst, das auf den Elternabenden ausgegeben wird. 
 
Berichte zum Schulstart:  
Die Wahlbacher Klassen machten einen Ausflug ins Buchhellertal:  Das schöne Wetter zu Schulbeginn musste natürlich genutzt werden. Also machten sich die Klassen 2w, 3w und 4w am Freitag auf und verbrachten einen wunderschönen Morgen an der Buchheller. Staudämme wurden gebaut, im Wasser gespielt und natürlich...ganz wichtig bei diesem Wetter...Eis gegessen. Alle hatten viel Spaß! "Das war ein schöner Morgen", hörte man am Rückweg zur Schule des Öfteren!   

Und aus Burbach schicken wir ein großes Dankeschön an die Gemeindeverwaltung Burbach, die es möglich gemacht hat, mit vielen Burbacher Klassen bei den heißen Augusttemperaturen einen wunderschönen Tag im neuen Freibad zu verbringen. DANKE!  

Einen guten Start wünscht Ihr Team von der Grundschule Burbach